ImmunsystemHeilpraxis
Dieter Hermann Lucas

Heilpraktiker Dieter Hermann Lucas | Behandlungsziel: Immunsystem
  • Das Immunsystem ist eine komplexe Struktur. Das was man in den Laborwerten sieht, ist das Ergebnis verschiedenster Prozesse. Diese sind bei Weitem nicht nur körperlich.
  • Gefühle sind entscheidend für das Immunsystem. Ungelöste Themen und Traumen sind die stärksten Immunblockaden.
  • Daneben gibt es eine ganze Reihe weiterer emotionaler Faktoren, wie zum Beispiel: Familie, Verwandte, Partnerschaft, Freundeskreis, Arbeitgeber, Kollegen und Nachbarn. Unsere emotionalen Beziehungen zu anderen Menschen wirken sich unmittelbar darauf aus.
  • Nur Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen, ist ungefähr so, als würde man versuchen einen Betonboden mit Dünger zu bestreuen, in der Hoffnung das es gut wächst. Der Irrglaube resultiert daraus, das wir uns überhaupt nicht bewusst sind, wie wichtig die oben genannten Faktoren sind. Zwar spielen Ernährung und auch Nahrungsergänzungen eine wichtige Rolle, aber in der Reihenfolge der Prioritäten, sind sie nachrangig.
  • Entscheidend für ein gesundes Immunsystem ist, wie wohl ich mich fühle, und das hängt entscheidend von unseren Gefühlen und Beziehungen ab!

Behandlung:
Mit der Kinesiologie haben wir eine sichere Methode, die Ursache von Störungen zu finden. Ich analysiere welche Faktoren für das individuelle System entscheidend sind.

Hierbei spielen auch folgende Dinge eine Rolle:
Toxine, Schwermetalle, Impffolgen, Vergiftungen, Stoffwechselprobleme, Ernährungsfehler, Infektionen.

Mit Hilfe von Heilmitteln oder Geräten können diese Faktoren behandelt oder ausgeleitet werden.

Rechtlicher Hinweis:

Im Recht ist der Inhalt die persönliche Freiheit Georg W. F. Hegel, deutscher Philosoph

Meine naturheilkundlichen Diagnose- sowie Therapieverfahren gehören zur Erfahrungsheilkunde. Alle Erläuterungen beziehen sich auf Einzelbeobachtungen von Therapeuten. Eine Anerkennung durch die evidenzbasierte Schulmedizin haben diese naturheilkundlichen komplementären Verfahren nicht. Wissenschaftliche Beweise durch valide Studien zur Wirksamkeit sind entweder nie initiiert und damit auch nicht erbracht worden oder es sind keine ausreichenden naturwissenschaftlichen Studien zur Validität gegeben.